Show sidebar

Den richtigen Hochstuhl finden

Gehen Sie sicher, dass Ihr Baby es bequem hat

Die ersten Mahlzeiten mit Ihrem Baby am Familientisch machen allen großen Spaß. Ihr Kleines wird begeistert sein, dass es nun auch dabei sein kann, und schon bald anfangen, Sie beim Essen nachzuahmen. Durch Auswahl des richtigen Hochstuhls sorgen Sie dafür, dass Ihr Baby bequem sitzt.

Ab welchem Alter kann Ihr Baby im Hochstuhl sitzen?

Sobald Ihr Baby alleine sitzen kann, können Sie es in den Hochstuhl setzen. Ihr Kleines wird begeistert sein, dass es nun auch an den Familienmahlzeiten teilnehmen kann, und schon bald werden Sie erleben, wie schnell sich sein Geschick beim Essen und seine sozialen Fähigkeiten verbessern.

Auswahl eines Hochstuhls

  • Entscheiden Sie sich für einen höhenverstellbaren Hochstuhl: Weil Ihr Baby noch nicht selbst essen kann, muss es am Tisch gefüttert werden. Mit einem höhenverstellbaren Hochstuhl sitzt es auf derselben Höhe wie Sie. Ihrem Rücken zuliebe sollten Sie diese Mehrausgabe nicht scheuen!
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Baby sicher sitzt: Legen Sie Ihrem  Baby unbedingt den Sicherheitsgurt an, wenn Sie es in den Hochstuhl setzen – und zwar jedes Mal!
  • Der Hochstuhl sollte leicht zu reinigen und das Tablett abnehmbar sein. Bei den ersten Abendessen kann es noch ziemlich drunter und drüber gehen.
  • Ihr Baby sollte es schön bequem haben: Dann macht ihm das Essen mit der Familie gleich noch viel mehr Spaß. Sein Hochstuhl sollte darum eine stabile Rückenlehne und eine Fußstütze haben. Auch ein gepolsterter Sitz oder ein Kissen sind ideal. 

So machen die Mahlzeiten mit Baby Spaß

  • Sprechen Sie beim Essen mit Ihrem Baby, damit es sich nicht ausgeschlossen fühlt. Wenn Sie Flugzeug mit dem Löffel spielen, regen Sie Ihr Kleines noch zusätzlich zum Essen an.
  • Wählen Sie Teller und Besteck sorgfältig aus: Mit robusten, leicht sauber zu haltenden Tellern und Tassen erhöht sich der Spaßfaktor gleich noch einmal. Fröhliches Design und leuchtende Farben sorgen für Babys Unterhaltung.
  • Weiche, ergonomisch geformte Löffel mit rutschfesten Griffen sind ideal für die ersten Mahlzeiten.
  • Halten Sie die Kleider sauber: Ihr Baby wird mit seinem Essen herumspielen, und eine Menge davon wird nicht in seinem Mund landen. Ein weiches Frotteelätzchen hält die Kleider sauber.