Show sidebar

Mein Baby ist da

Genießen Sie Ihr neues Leben als Eltern

Herzlichen Glückwunsch! Ihr Baby ist endlich da (oder wird es sehr bald sein), und Sie gewöhnen sich an das Leben mit Ihrer neuen Familie.

Mit uns das Elternsein genießen

Wir helfen Ihnen dabei, jeden Moment des Elternseins vollauf zu genießen – mit nützlichen Tipps, Ratschlägen und Babyprodukten, die genau auf die Höhen und Tiefen des Familienalltags zugeschnitten sind.

Das Leben nach der Geburt genießen

Ein Baby zu haben ist eine riesige Veränderung in Ihrem Leben – wahrscheinlich die größte, die Sie je erleben werden. Jede Mutter fühlt sich nach der Geburt anders: Vielleicht sind Sie voller Energie und in enthusiastischer Stimmung, vielleicht aber auch erschöpft und sogar ein wenig niedergeschlagen.

Das alles ist ganz normal – Ihre Hormone müssen nach der gewaltigen Umstellung während Schwangerschaft und Geburt erst einmal wieder ins Gleichgewicht kommen. Dabei ist es wirklich wichtig, dass Sie sich in den Wochen nach der Geburt Zeit reservieren, um das neue Leben mit Ihrer Familie einfach nur zu genießen.

Familie und Freunde werden es wahrscheinlich kaum abwarten können, sich um Sie und Ihr Baby zu kümmern. Lassen Sie Ihnen das Vergnügen - auf diese Weise können Sie sich etwas entspannen, Schlaf nachholen und erleben, wie viel Freude ein Neugeborenes macht.

Die Geburt bekanntgeben

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, anderen mitzuteilen, dass Ihr Baby nun auf der Welt ist. Geburtskarten haben natürlich Tradition - aber Sie können auch selbst kreativ werden. Oft werden die folgenden Geburtsankündigungen auch von Freunden oder Verwandten gemacht:

  • Schilder (aufzustellen im Garten oder vor dem Haus)
  • Poster im Fenster
  • Geburtsfahnen
  • Storch auf dem Dach oder im Vorgarten
  • Wäscheleine mit Kindersachen
  • Zeitungsanzeigen

baby shower oder Baby-Pinkeln

Während die baby shower ein ursprünglich amerikanische Brauch ist, zu dem meist nur Frauen ca. zwei Monate vor dem Geburtstermin eingeladen sind, ist der deutsche Brauch des Babypinkelns (auch Babybier oder Pinkelparty) nach der Geburt oft nur männlichen Gästen vorbehalten.

Bei der baby shower bringen weibliche Verwandte und gute Freundinnen kleine Geschenke für den zukünftigen Erdenbürger mit, von Schnullern bis zu Windeltorten oder auch Gutscheine zum Babysitten. Die Einladung wird oft von einer Freundin oder Verwandten ausgesprochen, die auch die Vorbereitung übernimmt, um der werdenden Mama die Arbeit zu ersparen.

Babypinkeln ist ein feierlicher Umtrunk kurz nach der Geburt des Babys. Der Überlieferung zu Folge soll der Genuss der Getränke dem Säugling symbolisch beim Wasserlassen helfen, damit es keine Schmerzen erleidet. Je nach Region in Deutschland findet diese Party schon statt, während die Mutter noch mit dem Säugling im Krankhaus ist oder auch später, damit Baby und Mama dabei sein können. Es sollte jedoch auf jeden Fall vor der Taufe abgehalten werden. Ob nun nur die männlichen Freunde, Verwandten und Nachbarn vom Vater eingeladen werden oder auch die jeweiligen weiblichen Pendants ist ebenfalls von Ort zu Ort unterschiedlich.