• Autositze
    Autositze  
  • Kinderwagen
    Kinderwagen  
  • Babytrage
    Babytrage  
  • Zubehör
    Zubehör  
  • i-Size
     
  • Sicherheits­technologie
     
  • Tests für Kindersitze
     
  • Gesetze & Vorschriften
     
  • Sicher Reisen
     
  • Von Eltern inspiriert
     

Händler finden

Wir haben ein internationales Netzwerk an Fachhändlern mit erfahrenem und geschultem Personal, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird das richtige Produkt zu finden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundendienst und Service sind für uns von besonderer Bedeutung. Hier finden Sie Informationen, wie Sie uns kontaktieren können, zu unserer Organisation und in den FAQs schnell Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

FAQs anzeigen

Neuigkeiten

 

Draußen tobt der Winter, drinnen spielen wir!


Brrrrr! Der Winter hat uns in Europa jetzt noch mal richtig gepackt. Draußen sind es Minusgrade und die Möglichkeiten sich aktiv draußen zu vergnügen sind auf Dauer doch ziemlich eingeschränkt. Was aber tun, wenn die Kleinen sich zu Hause langweilen? Hier kommen ein paar Tipps für schlechtes Wetter!

Die Tiere sind los!
Oh nein, aus dem Zoo sind die Tiere ausgebrochen! Das zumindest erzählen Sie Ihrem Kind, und bitten um seine Hilfe, die Tiere wieder einzusammeln. Besonders lustig ist das mit „Hilfsmitteln“ wie abgerundeten Grillzangen, Eimern oder Tüchern oder vielen weiteren ungefährlichen Gegenständen. Zuvor helfen Sie natürlich den Tieren beim Ausbruch: Verstecken Sie Stofftiere oder andere Spielzeugtiere in der ganzen Wohnung.

Ferien auf dem Bauernhof
Die Wettervoraussage kündigt eine Kaltfront für die nächsten Wochen an oder Sie haben gleich mehrere Kinder, die Sie beschäftigen möchten? Basteln Sie doch gemeinsam einen Bauerhof: Ein großes Bild (z. B. auf die Rückseite einer alten Tapete zeichnen) mit grüner Wiese und Scheune wird an die Wand gepinnt. Malen Sie alle möglichen Tiere auf Papier oder Pappe, die die Kinder ausmalen können – größere Kinder malen natürlich kleine Katzen, Schweinchen, Kühe oder Pferde selbst. Die fertig bemalten Tiere werden ausgeschnitten und gemeinsam auf der Farm mit Kleber oder Klebeband „ausgesetzt“. So entsteht nach und nach ein großes Gesamtkunstwerk und das schlechte Wetter ist vergessen. Und sollte das Wetter anhalten, können Sie sich auch zu einem „Besuch im Zirkus“ aufmachen…

Darf ich bitten?
Gerade nach einem Spaziergang oder dem Weg von der KiTa oder dem Kindergarten nach Hause ist man ganz besonders durchgefroren. Zeit sich die kalten Füße warm zu tanzen oder zu hopsen! Legen Sie ein paar Kinderlieder auf, schnappen Sie sich Ihr Kind oder Ihre Kinder und tanzen Sie gemeinsam durchs Kinderzimmer. Wetten, dass allen bald wieder ganz warm ist?

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bestellen Sie hier unseren Newsletter und wir werden Sie über alle Neuigkeiten von 
Maxi-Cosi auf dem Laufenden halten.

* Empfänger E-Mail Adresse :
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Kinder :
Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie wieviele Kinder Sie haben. Dies ist kein Pflichtfeld.
Erwarten Sie Familienzuwachs? :
Bitte eine Option auswählen Für uns ist es sehr wichtig Ihnen guten und vor allem relevante Ratschläge zu geben. Deshalb fragen wir, ob Sie Familienzuwachs erwarten. Dies ist kein Pflichtfeld.
* Erwartetes Geburtsdatum :
Bitte geben Sie ein gültiges erwartetes Geburtsdatum ein. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie nach dem erwartetem Geburtstermin.
Newsletter bestellen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu