• Autositze
     
  • Kinderwagen
     
  • Babytrage
     
  • Zubehör
     
  • i-Size
     
  • Sicherheits­technologie
     
  • Tests für Kindersitze
     
  • Gesetze & Vorschriften
     
  • Sicher Reisen
     
  • Von Eltern inspiriert
     

Händler finden

Wir haben ein internationales Netzwerk an Fachhändlern mit erfahrenem und geschultem Personal, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird das richtige Produkt zu finden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundendienst und Service sind für uns von besonderer Bedeutung. Hier finden Sie Informationen, wie Sie uns kontaktieren können, zu unserer Organisation und in den FAQs schnell Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

FAQs anzeigen

Ökologisches Engagement

Unser ökologisches Engagement

Unser ökologisches Engagement beginnt mit der Herstellung nachhaltiger Produkte. Ein nachhaltiges Produkt ist in erster Linie ein Produkt, das lange hält. Deswegen streben wir bei Maxi-Cosi Qualitätsprodukte an, die höchst strapazierfähig sind und eine lange Lebensdauer haben. Aber selbstverständlich gehen wir noch einen Schritt weiter

Die Eco-Design-Methode von Maxi-Cosi

Vor kurzem integrierte Maxi-Cosi eine neue Methode für die Entwicklung neuer Produkte und Innovationen. Diese neue Methode hilft uns dabei, wichtige Kriterien in die Entwicklung neuer Produkte mit einzubinden.

Zu diesen Kriterien zählen:

  • Erfüllung der Bedürfnisse des Kindes
  • Bedienfreundlichkeit für die Eltern
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Umweltfreundliche Herstellung

Wenn unsere neuen Produkte alle vier Kriterien erfüllen, laufen sie bei Maxi-Cosi unter dem Begriff Eco-Design. Außerdem muss jedem dieser vier Kriterien mehr Bedeutung eingeräumt werden als bei konventionellen Produkten derselben Kategorie. Das bedeutet, dass Eltern sofort erkennen können müssen, welche Produkte unter Berücksichtigung fairer Bedingungen für alle Beteiligten hergestellt wurden. 


Die Maxi-Cosi Eco-Design-Initiative begann im Jahr 2009, zu einem Zeitpunkt, als wir unseren ersten Eco-Design-Experten bei uns einstellten. 2010 führten wie die spezielle Eco-Design-Software SimaPro ein, mit der wir systematisch erfassen können, wie viel Eco-Design in unseren aktuellen Innovationen enthalten ist. 2011 nahmen unsere Ingenieure an einer Fortbildung zur Eco-Design-Methode teil, und 2012 entwickelten wir unsere eigenen Softwaretools, um die Anwendung der Methode zu vereinfachen.

Das Ergebnis? Im März 2013 erschien das erste Eco-Design-Produkt von Maxi-Cosi in den Läden: Der neue Loola Kinderwagen (bislang in Deutschland nicht erhältlich).

Der neue Loola verursacht 14 % weniger Umweltbelastung im Vergleich zum Vorgängermodell Loola Up. Wie kommen wir auf diese Prozentzahl? Mit der LCA-Analyse (Life Cycle Assessment).

Ökobilanz

Wir bei Maxi-Cosi verwenden die aktuellste Software zur LCA-Analyse (Life Cycle Assessment – im Deutschen bekannt als Ökobilanz). Es handelt sich hierbei um Techniken zur Bewertung und Minimierung von Umweltauswirkungen innerhalb der unterschiedlichen Phasen des Produktlebenszyklus’ – quasi „von der Wiege bis zur Bahre“. Also von der Rohstoffgewinnung bis hin zu Materialverarbeitung, Herstellung, Vertrieb, Verwendung, Reparatur und Wartung und letztendlich Entsorgung bzw. Wiederverwertung.

 

Wichtige Faktoren für die Ökobilanz

  • Rohstoffe
    • Auswahl an Materialien, die die Umweltbelastung reduzieren
  • Herstellung
    • Intelligentes Konzept – weniger Einzelteile
  • Transport
    • leichter & kompakter = weniger Transport
  • Produktnutzung 
    • Bessere Verlässlichkeit, Verwendung und Funktion
    • Leichterer Kinderwagen = weniger Treibstoffverbrauch beim Transport (z. B. im Auto)
  • Recycling
    • Karton und Kinderwagen können wiederverwertet werden, richten Sie sich dabei bitte nach den Vorgaben Ihrer Entsorgungsdienste

Engagement für ein grüneres Büro

Unser ökologisches Engagement setzt sich auch in unserem täglichen Schaffen fort. So nutzen wir beispielsweise innerhalb der gesamten Organisation Recyclingmaterialien und vermeiden Papier- bzw. Verpackungsabfälle. Wir bedrucken Papier möglichst oft beidseitig. Durch diese Maßnahmen konnten wir 2011 160 Bäume retten. Wir verwenden keine Plastikbecher und alle Mitarbeiter bemühen sich, wo immer es geht, auf Ausdrucke zu verzichten. Als Unternehmen ermutigen wir unsere Mitarbeiter, Fahrgemeinschaften zu bilden, mit dem Rad zur Arbeit zu kommen oder bieten spezielle „JobTickets“ an, damit umweltfreundlichere Verkehrsmittel kostengünstig genutzt werden können. Außerdem stärkt die Maxi-Cosi „Grüne Woche“ das Umweltbewusstsein weltweit innerhalb der gesamten Organisation. In der Grünen Woche achten unsere Mitarbeiter verstärkt darauf, umweltbewusst zu handeln – sowohl im Privatleben als auch im Büro. All diese Maßnahmen zeigen, dass wir unser Engagement für ein grüneres Büro sehr ernst nehmen.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bestellen Sie hier unseren Newsletter und wir werden Sie über alle Neuigkeiten von 
Maxi-Cosi auf dem Laufenden halten.

* Empfänger E-Mail Adresse :
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Kinder :
Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie wieviele Kinder Sie haben. Dies ist kein Pflichtfeld.
Erwarten Sie Familienzuwachs? :
Bitte eine Option auswählen Für uns ist es sehr wichtig Ihnen guten und vor allem relevante Ratschläge zu geben. Deshalb fragen wir, ob Sie Familienzuwachs erwarten. Dies ist kein Pflichtfeld.
* Erwartetes Geburtsdatum :
Bitte geben Sie ein gültiges erwartetes Geburtsdatum ein. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie nach dem erwartetem Geburtstermin.
Newsletter bestellen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu