Show sidebar

Wann ist es Zeit für den nächsten Autositz oder Kinderwagen?

Ist es Zeit für die nächste Größe?

Ihr Kleines ist nun 6 Monate alt und wächst schnell. So schnell, dass Sie sich vielleicht fragen, ob es nicht doch schon Zeit für den nächsten Autositz oder Kinderwagen ist. Sie haben das Gefühl, dass die Maxi-Cosi Babyschale bald zu klein sein wird? Oder vielleicht suchen Sie auch nach einem kleineren, leichteren Kinderwagen. Wir helfen Ihnen dabei, herauszufinden, ob es Zeit zu wechseln ist.

Muss ich einen neuen Autositz oder Kinderwagen kaufen, wenn mein Baby 6 Monate alt ist?

Die gute Nachricht: Es gibt keinen Grund zur Eile! Natürlich wächst Ihr Baby schnell, kann auch schon alleine sitzen oder ist ganz kurz davor. Aber das heißt noch nicht, dass Sie sich jetzt sofort den nächsten Autositz besorgen müssen. Auch Tragetasche und Erstkinderwagen können Sie ruhig noch weiter verwenden. Im Alter von 6 Monaten ist Ihr Baby noch zu klein, um lange in aufrechter Position zu sitzen. Es braucht immer noch sehr viel Schlaf und muss vor Kälte und Sonne geschützt werden.

Die Babyschale und der Kinderwagen, den Sie im Moment haben, kann Ihr Baby noch weit über sechs Monate hinaus ohne Abstriche hinsichtlich Sicherheit und Bequemlichkeit benutzen.

Wann sollte ich auf den nächsten Autositz umsteigen?

Die Babyschale – manchmal auch nur als Maxi-Cosi oder Gr 0+-Sitz bezeichnet -, kann verwendet werden, bis Ihr Baby 13 kg wiegt. Die meisten Babys erreichen dieses Gewicht etwa im Alter von 12 Monaten, manche aber auch schon mit 9 Monaten.

Der Cosi sollte ersetzt werden, wenn der Scheitel Ihres Babys über den Rand der Babyschale herausragt. Durch Verstellen der Gurte und des Kopfpolsters und Entfernen des Sitzverkleinerers können Sie den Sitz noch ein paar Monate länger verwenden!

Wann ist es Zeit für einen Kleinkindautositz?

Das Allerwichtigste ist die Sicherheit Ihres Babys. Am besten geschützt ist Ihr Kleines in einer rückwärtsgerichteten Babyschale, in der es auch so lange wie möglich sitzen sollte. Warten Sie, bis Ihr Baby 13 kg wiegt oder etwa 15 Monate alt ist - früher sollte man nicht in einen vorwärtsgerichteten Kindersitz wechseln. Einige Kleinkind-Sitze lassen sich sogar bis zu 4 Jahre rückwärts verwenden, wie z.B. der Maxi-Cosi 2way Pearl.  

Wie lange kann ich den Kinderwagenaufsatz verwenden?

Wenn Sie einen Kinderwagenaufsatz oder eine Softtragetasche haben, können Sie diese verwenden, bis Ihr Baby 9 kg wiegt – in der Regel ist es dann zwischen 6 und 9 Monate alt. Wenn Ihr Kleines nicht mehr in die Tragetasche passt oder beginnt, Interesse an seiner Umgebung zu zeigen, können Sie auf einen Kinderwagensitz umsteigen.

Wann ist es Zeit für einen Buggy?

Der Kinderwagen ist für ein maximales Gewicht von 15 kg oder 3 bis 4 Jahre ausgelegt. Auch jetzt noch sitzt Ihr Baby darin am sichersten und bequemsten. Wenn es gut alleine sitzen kann und bereit ist, die Welt zu entdecken, können Sie auf die Sitzeinheit umsteigen, die mit Fahrtrichtung vorwärts oder rückwärts eingebaut werden kann. Perfekt für unterwegs.

Sobald Ihr Baby gut alleine sitzt - oder sogar schon läuft -, könnte es Zeit für einen leichteren, kompakteren Kinderwagen sein. Unterwegs ist ein kleinerer Buggy oft von Vorteil, weil er im Auto weniger Platz einnimmt. Vergessen Sie bei der Auswahl eines neuen Buggys aber nicht, dass Ihr Baby immer noch klein ist und viel Schlaf braucht. Entscheiden Sie sich also für ein Modell mit Liegesitz, damit es bequem sein Schläfchen machen kann.