Show sidebar

Glückwunsch, Sie sind schwanger!

Woran haben Sie es gemerkt?

Ein Baby zu bekommen ist ein aufregendes, großartiges und das ganze Leben veränderndes Erlebnis - ohne Zweifel eines der schönsten Ereignisse im Leben einer Frau. Bestimmt macht es Ihnen Freude, Ihren Lieben die wunderbare Nachricht zu überbringen, und vielleicht würden Sie es am liebsten der ganzen Welt sagen!

Warum erzählen Sie es nicht auch uns?

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie eine Menge Fragen haben. Schließlich verläuft eine Schwangerschaft von Frau zu Frau anders, und während einige sich am Anfang überhaupt nicht schwanger fühlen, haben andere all die typischen Anzeichen. Eine frische Schwangerschaft macht Sie häufig müde. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich anfangs noch nicht ganz so großartig fühlen – das kommt schon noch.

So ging es anderen zukünftige Müttern:

„Ich habe einen Test gemacht, als meine Periode fünf Tage überfällig war. Zu meinem großen Erstaunen war er positiv! Ich traute meinen Augen nicht. In der Woche darauf bin ich zum Arzt gegangen, um eine Bestätigung zu bekommen, und tatsächlich – ich bin in der fünften Woche schwanger. Ich hatte nicht die typischen Symptome, aber meine Brüste schmerzten doch ganz schön, ich war ein bisschen müde und hatte diesen komischen Appetit auf Brötchen - ha ha! Ich kann meine erste Ultraschalluntersuchung kaum abwarten. Mein Partner und ich sind so aufgeregt!”

Anita

„Ich habe es erst heute erfahren. Ich hatte so ein Gefühl, dass ich schwanger bin, weil meine Regel sonst immer pünktlich kommt. Also habe ich heute Morgen einen Schwangerschaftstest zuhause gemacht, und er war eindeutig positiv. Seit drei oder vier Wochen schon fühle ich mich müde, aber ich musste mich noch nicht übergeben …Brr, das hasse ich. Ich schlafe viel – sogar im Büro. Aber ich freue mich sehr!!!”

Stef

„Bei beiden Kindern fühlte ich mich in der 12. Woche zehnmal besser als vorher. Die Übelkeit war sofort weg und mein Appetit war auch wieder normal. Ich bin immer noch müde, aber so ist das nun einmal, wenn man schwanger ist. Ich habe das Gefühl, dass meine Hormone allmählich wieder ins Gleichgewicht kommen. Hoffentlich fühle ich mich bald wieder gut. Ich kann es gar nicht abwarten, dass man meinen dicken Bauch sieht!"

Jane

„Wenn man mir die Schwangerschaft deutlicher ansieht, werden alle wissen, dass wirklich ein Baby in meinem Bauch wächst. In den nächsten Wochen werde ich Bücher über Babys lesen und vielleicht ein paar Babysachen kaufen. Und es ist nie zu früh, um sich nach hübscher Umstandskleidung umzusehen!”

Chloe

Warum erzählen Sie uns nicht auch, wie es bei Ihnen war?

Wir wünschen Ihnen eine unbeschwerte, problemlose Schwangerschaft. Genießen Sie diese besondere Zeit in Ihrem Leben!