• Autositze
    Autositze  
  • Kinderwagen
    Kinderwagen  
  • Babytrage
    Babytrage  
  • Zubehör
    Zubehör  
  • i-Size
     
  • Sicherheits­technologie
     
  • Tests für Kindersitze
     
  • Gesetze & Vorschriften
     
  • Sicher Reisen
     
  • Von Eltern inspiriert
     

Händler finden

Wir haben ein internationales Netzwerk an Fachhändlern mit erfahrenem und geschultem Personal, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird das richtige Produkt zu finden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundendienst und Service sind für uns von besonderer Bedeutung. Hier finden Sie Informationen, wie Sie uns kontaktieren können, zu unserer Organisation und in den FAQs schnell Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

FAQs anzeigen

Babys in Maxi-Cosi Babyschalen

Was ist i-Size

i-Size – Mehr Sicherheit

Was ist i-Size?

i-Size (oder UN R129) ist der Name einer neuen europäische Verordnung für Kindersicherheit im Auto. Sie ist im Juli 2013 in Kraft getreten und bietet in unterschiedlichen Bereichen zusätzlichen Schutz. Die wohl gravierendste Änderung ist das verpflichtende, rückwärts gerichtete Fahren für Kinder bis zu einem Alter von 15 Monaten für Sitze, die nach der neuen Norm zugelassen worden sind.

Sie sind nicht verpflichtet nachzurüsten

i-Size wird die aktuelle Norm ECE R44/04 nicht ersetzen, sie behält ihre Gültigkeit. Das bedeutet, dass die jetzigen Gurt- und Isofix-Kinderautositze weiter verkauft und Sie dieser weiter benutzt können. Alle bisherigen Maxi-Cosi Kindersitze entsprechen den aktuell geltenden, höchsten Sicherheitsstandards und haben ihre schützende Wirkung bei unzähligen Tests und auch in der Praxis bewiesen.  i-Size bietet nun eine zusätzliche Option für Eltern, den für sie optimalen Kindersitz auszuwählen.

Aber es ist sicherer

Kinderautositze, die nach i-Size zugelassen bieten bis zu doppelten Schutz wie die bisherigen, konventionellen Kindersitze. Zum Beispiel bieten i-Size Kindersitze besseren Schutz von Kopf und Nacken dank der längeren rückwärtsgerichteten Verwendung. i-Size sorgt außerdem für einen besseren Schutz bei seitlichem Aufprall, da es als erstmals Sicherheitsstandards und Leistungskriterien für solche Unfälle vorschreibt.

Ein fehlerhafter Einbau ist mit einem i-Size Sitz ebenfalls wesentlich weniger wahrscheinlich, da sie mit einer simplen Klick-Installation (ISOFIX) montiert werden und vollkommen auf die Nutzung des fahrzeugeigenen Drei-Punkt-Gurtes verzichten. i-Size beugt dank neuer, eindeutiger Regelung einem verfrühten Wechsel von einem kleineren, rückwärtsgerichteten Sitz zu einem größeren, vorwärtsgerichteten Sitz vor. Dies liegt an dem eindeutigen Wechsel-Kriterien des Alters (15 Monate) und der Größe (75-80cm) der bisher missverständlichen Angabe in Gewicht. Darüber hinaus ist die Körperlänge ein sehr guter Faktor für den Wechsel, da Eltern so nicht fälschlicherweise Annehmen, Ihr Kind sei zu groß für den Sitz, nur weil die Füße sich außerhalb des Sitzes befinden oder der Scheitel etwas über den Sitz herausragt*.

*gilt nicht für Babyschalen, hier muss der Wechsel erfolgen, sobald sich das Köpfchen außerhalb der Schale befindet

Die 5 zentralen Punkte von i-Size

Häufige Fragen:

Warum ist rückwärtsgerichtetes Fahren sicherer?

Warum ist ein neuer Standard wichtig?

Wie hat sich Maxi-Cosi bei der Entwicklung der neuen Verordnung eingebracht?

Wieso ersetzt i-Size nicht die ältere ECE R44/04 Verordnung?

Was ist ISOFIX?

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bestellen Sie hier unseren Newsletter und wir werden Sie über alle Neuigkeiten von 
Maxi-Cosi auf dem Laufenden halten.

* Empfänger E-Mail Adresse :
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Kinder :
Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie wieviele Kinder Sie haben. Dies ist kein Pflichtfeld.
Erwarten Sie Familienzuwachs? :
Bitte eine Option auswählen Für uns ist es sehr wichtig Ihnen guten und vor allem relevante Ratschläge zu geben. Deshalb fragen wir, ob Sie Familienzuwachs erwarten. Dies ist kein Pflichtfeld.
* Erwartetes Geburtsdatum :
Bitte geben Sie ein gültiges erwartetes Geburtsdatum ein. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie nach dem erwartetem Geburtstermin.
Newsletter bestellen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu