• Autositze
    Autositze  
  • Kinderwagen
    Kinderwagen  
  • Babytrage
    Babytrage  
  • Zubehör
    Zubehör  
  • i-Size
     
  • Sicherheits­technologie
     
  • Tests für Kindersitze
     
  • Gesetze & Vorschriften
     
  • Sicher Reisen
     
  • Von Eltern inspiriert
     

Händler finden

Wir haben ein internationales Netzwerk an Fachhändlern mit erfahrenem und geschultem Personal, das Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird das richtige Produkt zu finden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kundendienst und Service sind für uns von besonderer Bedeutung. Hier finden Sie Informationen, wie Sie uns kontaktieren können, zu unserer Organisation und in den FAQs schnell Antworten auf Ihre Fragen.

FAQ

Sie haben Fragen? Hier finden Sie die Antworten.

FAQs anzeigen

Autositze
  • Farben

  • Alter & Gewicht

    Ab ca. 9 Monaten bis ca. 4 Jahre

    9 - 18 kg (Gruppe 1)

  • Installation

  • Testergebnisse

Service

FAQs

  • Bei geöffnetem Gurtschloss kann ich die Gurte des Tobi nicht verlängern. Die Gurte blockieren. Wo liegt das Problem?

    Antwort

    Dies kann dadurch verursacht werden, dass das Gurtschloss nicht ausreichend nach vorn geklappt ist. Wenn Sie das Schloss mit der Hand nach vorn drücken, wird die Blockade aufgehoben und Sie können den Gurt lockern.

  • Was soll ich tun, wenn mein Kind das Schloss seines Hosenträgergurtes öffnet?

    Antwort

    In diesem Fall empfehlen wir – wie übrigens alle internationalen Sicherheitsexperten – dass Sie umgehend an einer sicheren Stelle anhalten, das Gurtschloss wieder schließen und Ihrem Kind erklären, warum es das nicht tun soll.


    Es ist immer möglich, dass ein einfallsreiches, geschicktes oder starkes Kind das Schloss öffnet. Wenn die Kraftanstrengung, die zum Öffnen des Schlosses benötigt wird, entscheidend erhöht würde, damit ein Kind dieses nicht mehr schafft, würde das den gesetzlichen Sicherheitsvorgaben widersprechen.


    Die Position des Schlosses, die Farbe des Knopfes und die zum Öffnen nötige Kraft sind in europäischen Standards festgelegt. Im Falle eines Unfalls müssen Helfer auch ohne Kenntnis des Kinderautositzes sofort erkennen, wie sie das Kind aus seinem Sitz befreien können.



  • Die Gurte haben nicht die gleiche Länge. Wie kommt das?

    Antwort

    Unterschiedlich lange Gurte können durch eine fehlerhafte Führung des Hosenträger-Gurtsystems verursacht werden. Kontrollieren Sie an der Rückseite des Autositzes, dass die Gurte nicht verdreht sind und sich der Anzuggurt (der unten in der Schale nach vorne verläuft) in der Mitte des Systems befindet. Kontrollieren Sie auch, ob der Gurt frei durch die Schulteröffnungen hin- und herbewegt werden kann. Für eine gute Funktion muss das Gurtschloss ganz nach vorne geklappt sein. Dieses Gurtschloss wirkt als eine Art „Gurtentspanner“. Sollte das Problem weiter bestehen, nutzen Sie unser Kontaktformular.

Alle FAQs anzeigen

Gebrauchsanweisung Maxi-Cosi Tobi (4MB - pdf) Herunterladen Ansehen

Bestellen Sie unseren Newsletter

Bestellen Sie hier unseren Newsletter und wir werden Sie über alle Neuigkeiten von 
Maxi-Cosi auf dem Laufenden halten.

* Empfänger E-Mail Adresse :
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Kinder :
Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie wieviele Kinder Sie haben. Dies ist kein Pflichtfeld.
Erwarten Sie Familienzuwachs? :
Bitte eine Option auswählen Für uns ist es sehr wichtig Ihnen guten und vor allem relevante Ratschläge zu geben. Deshalb fragen wir, ob Sie Familienzuwachs erwarten. Dies ist kein Pflichtfeld.
* Erwartetes Geburtsdatum :
Bitte geben Sie ein gültiges erwartetes Geburtsdatum ein. Für uns ist es sehr wichtig, Ihnen relevante Informationen zu senden. Deshalb fragen wir Sie nach dem erwartetem Geburtstermin.
Newsletter bestellen
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu