Kinderzimmer

Kinderzimmer

Schlaf ist sehr wichtig für dein Kind, gleich ab der ersten Nacht zuhause als Familie und in allen weiteren Nächten. Ein Beistellbett oder ein besonderes Babybett kann nicht nur dazu beitragen, dass dein Kind gut schläft, sondern es kann auch dir helfen, selbst auszuruhen, weil du weißt, dass dein Kleines bequem und sicher liegt.

Filter
  1. Iris Bettlaken
    Iris Bettlaken
    • Für Maxi-Cosi Iris
    • Aus 100 % Baumwolle
    • Enthält 2 Bettlaken
  2. Iora Beistellbettchen
    Iora Beistellbettchen
    Am Ende des Tages dreht sich alles um Komfort
    • Bequeme Matratze
    • Passt immer an Bett
    • Großer Ablagekorb
    • Leicht zusammenzulegen und zu tragen
  3. Iora Bettlaken
    Iora Bettlaken
    Soft fitted sheet
    • Für Maxi-Cosi Iora
    • Aus 100 % Baumwolle
    • Enthält 2 Bettlaken
  4.  
  5.  
  6. Swift 3-in-1 Stubenwagen, Reisebett und Laufstall
    Swift 3-in-1 Stubenwagen, Reisebett und Laufstall
    Spielen. Schlafen. Und wieder von vorne.
    • Sekundenschnelles Zusammenklappen
    • Federleicht
    • 3 Produkte in 1
    • Einzigartige zweiteilige Matratze
Filter

Maxi Cosi Beistellbettchen

Die erste Nacht mit deinem Kind zuhause kann eine fantastische Erfahrung sein und sicherlich möchtest du dein Neugeborenes so nah wie möglich bei dir haben. Mit einem Maxi-Cosi Beistellbettchen wie dem Maxi-Cosi Iora kann dein Baby, direkt neben deinem eigenen Bett, friedlich schlafen. Es kann in der Höhe so eingestellt werden, dass es zu deinem Bett passt; damit ist dein Baby wirklich ganz in deiner Nähe. So kannst du als Mama oder Papa dein Baby immer im Auge behalten, während es sicher in seinem eigenen Beistellbett schläft. Die Seite des Beistellbettchens kann entfernt werden, was nächtliches Füttern erleichtert; du kannst dein Baby leicht in den Arm nehmen, während du selbst im Bett bleiben kannst.

Nach einigen Monaten seid ihr, du und dein Baby, dann wohl bereit, den nächsten Schritt bei den Schlafgewohnheiten zu tun und es kann in sein eigenes Zimmer umziehen. Das ist ein großer Schritt für euch beide, den du wirklich erst dann tun solltest, wenn ihr dafür bereit seid! Es könnte einige Zeit dauern, bis sich dein Baby daran gewöhnt hat, in einem separaten Babybett im eigenen Zimmer zu schlafen. Als Mama oder Papa

Nimm dir wirklich Zeit, dein Kind daran zu gewöhnen, dass es im eigenen Babybett und im eigenen Zimmer schläft. Als Mama oder Papa brauchst du wahrscheinlich selbst etwas Zeit, dich daran zu gewöhnen. Das ist ganz normal. Wenn du weißt, dass dein Baby sicher und bequem in seinem Babybett schläft, ist das der erste Schritt und dieses Wissen dürfte dich beruhigen.